JULIA BAUR
navigation homenavigation ausstellungennavigation objektenavigation fotografienavigation malereinavigation vitanavigation kontaktnavigation impressum
 
 
 
 
foto1

Im Rahmen der Ausstellung Kunst auf Halde 2005 vom BBK

Himmelsleiter

von
Brigitte Morsch, Julia Baur, Maria Montnacher-Becker und Ursel Kessler

 

Zwei miteinander korrespondierende Leitern sind die Elemente dieser bipolaren Installation.
Die eine befindet sich als 12 m hohe Holzkonstruktion auf der Kuppe der Halde, die andere als ein aus Grünkohl gepflanztes Relief von 135 m Länge im Saartal. Die zweite Leiter ist nur von oben wahrnehmbar, sie scheint aus dem Boden zu kommen.
Beide Pole der Installation sind axial aufeinander zugerichtet und laden dazu ein, wie ein Steiger die Ebenen zu wechseln. Als Metapher für das Steigen veranschaulichen sie das Wesen dieser Landschaft und im übertragenen Sinn stellen sie die Fragen nach unserem WOHER und WOHIN.

           
  Ausstellung // Himmelsleiter       more | mehr >>  
         
 
     
   
 
     
  copyright © 2006 julia baur